"Jeder junge Mensch hat ein Recht auf Förderung seiner Entwicklung und Erziehung zu einer verantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit..."

(§ 1 KJHG)